Für alle Wissbegierigen und solche die es noch werden wollen empfehle ich hier einige Bücher:

 

Hunde würden länger leben wenn....   von Jutta Ziegler

Ca. 8,2 Millionen Katzen und 5,4 Millionen Hunde leben derzeit in deutschen Haushalten. Nahezu all diese Vierbeiner werden regelmäßig mit sinnlosen Impfungen, chemischen Mediekamentenkeulen und abstrusen Diätfuttermitteln traktiert und so regelrecht krank Therapiert. Dieses Enthüllungsbuch zeigt die Misstände in unseren Tierarztpraxen und deckt die Verflechtungen zwischen Tierart- Geschäft und der Futtermittelindustrie auf. Die Tierärztin Jutta Ziegler informiert anhand von praktischen Fallbeispielen, wie unsere Hunde und Katzen eben nicht behandelt und ernährt werden sollten. Der verantwortungsbewusste Tierhalter erhält in diesem Buch Tipps und Ratschläge, wie er sein Tier und sich selbst vor korrupten und gewissenlosen Tierärzten schützen kann, die die Gesundheit der ihnen anvertrauten Tiere zugunsten ihrer eigenen Brieftasche in verantwortungsloser Weise auf s Spiel setzen. Dieses Buch sollte für jeden Tierhalter, dem das Wohl seines Tieres am Herzen liegt, Pflichtlektüre sein!

 

Rohhäppchen und der Zahnlose Wolf von Jutta Ziegler

Ein Buch zum Thema Barf mit dem sie ohne komplizierte Berechnungen eine ausgewogene BARF Ration für Hund und Katze zusammenstellen können. Dieses Buch ist sowohl für den BARF Anfänger sowie auch für den der in dieser Materie schon fit ist gedacht...

 

 

Barf Buch von Swanie Simon

Leitfaden: Biologisch Artgerechtes rohes Futter

 

Natural Dog Food Rohfütterung für Hunde  von Susanne Reinerth

Umfangreicheres Buch zum Thema Biologisch Artgerechtes rohes Futter

 

Calmig Signals DVD 1 und 2 (wirklich sehr zu empfehlen. Teuer aber man lernt wirklich Hunde besser zu lesen)

Beschwichtigungs Signale. Für alle die noch nicht wissen wie man einen Hund richtig liest.